Meldungen

22. Landschaftstag der Barnimer Feldmark

8. März 2018 - 14:41

Am 24. März findet ab 10.00 Uhr im "Stufensaal" in der Schloßstraße 7 in Ahrensfelde OT Blumberg der 22. Landschaftstag der Barnimer Feldmark statt. In diesem jahr steht er unter dem Motto "Mobilität neu denken - Die Barnimer Feldmark zwischen Siedlungsdruck und Freiraumsicherung" statt. Anmeldungen unter info@feldmaerker.de oder telefonisch unter 033394-5360.

Jahrespressekonferenz Nationalpark Unteres Odertal

1. März 2018 - 13:15

Am 8. März findet in Criewen die diesjährige Jahrespressekonferenz des Nationalparkes Unteres Odertal statt. Der stellvertretende Nationalparleiter Dr. Michael Tautenhahn wird gemeinsam mit dem Leiter der Naturwacht Edgar Wendt und dem Vorsitzenden des Nationalparkkuratoriums Karsten Stornowski einen Jahresrückblick auf 2017 vornehmen. Beginn ist um 13.00 Uhr im Beratungsraum des NATURA 2000 Hauses.

Lebensraum Pferdeweide - Artenvielfalt durch Pferdebeweidung

5. Dezember 2017 - 13:05

Am 7. Dezember findet im Potsdamer Haus der Natur in der Lindenstraße 34 (Reimar-Gilsenbach-Saal, 3. OG) in Potsdam ein Workshop des NABU Landesverbandes zum Thema "Lebensraum Pferdeweide" statt. Hierbei geht es um die Frage, inwieweit Pferdehaltung auf Weiden zum Artenschutz beitragen kann. Beginn der Veranstaltung ist um 17.00 Uhr. Das Ende der Veranstaltung ist gegen 20.00 Uhr vorgesehen. Weitere Informationen unter: klein@nabu-brandenburg.de oder Telefon unter 0331-2015569

Neue Möglichkeiten durch das Umwelt-Rechtsbehelfsgesetz!

30. November 2017 - 11:10

Am 13. Dezember findet im Potsdamer Haus der Natur in der Lindenstraße 34 ein Workshop "Ein Segen für die Umweltverbände? - Neue Möglichkeiten durch das Umwelt-Rechtsbehelfsgesetz!" statt. Beginn der Veranstaltung im Reimar- Gilsenbachsaal ist um 17.00 Uhr. Die Rechtsanwälte Peter Kremer und Tim Stähle beleuchten die Grundlagen des gesetzes und seine Möglichkeiten. Weitere Infos unter Telefon 0331-2015569 oder Anfragen an E-Mail klein@nabu-brandenburg.de. Weitere Informationen zum Projekt unter https://brandenburg.nabu.de/FFH

BUND lädt ein - Biber, Wolf, Kormoran & Co.

23. November 2017 - 14:03

Der BUND Brandenburg lädt am Samstag dem 2. Dezember zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Biber, Wolf, Kormoran & Co. in das Haus der Natur in Potsdam, Lindenstraße 34, ein. Viele Naturschützer beteiligen sich an den Verfahren artenschzutzrechtlicher Ausnahmegenehmigungen die für Störungen und auch Tötungen geschützter Tierarten erteilt werden. Über diese Bürgerrechte soll informiert werden. Die Veranstaltung im Versammlungssaal des Hauses ist von 10.30 bis 15.00 Uhr geplant.

Seiten